. .

Kurse, Arbeitsgemeinschaften und Projekte

In den Schulen, die sich in unserer Trägerschaft befinden gibt es im Nachmittagsbereich eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften und Projekten. Viele Aktivitäten werden durch unsere Mitarbeiter vor Ort begleitet. Wenn jedoch der Wunsch nach einer bestimmten AG nicht aus den eigenen Reihen erfüllt werden kann setzt die VHS Minden gezielt Dozentinnen und Dozenten ein, die für die Dauer einer Arbeitsgemeinschaft oder Projektes an die Schule kommen. Die VHS als Bildungsträger hat in diesem Bereich einen umfangreichen Dozentenpool. Durch die Erfahrungen mit der Jungen VHS stehen uns Dozenten zur Verfügung, die speziell Kurse und Projekte für Kinder und Jugendliche anbieten.
Folgende Arbeitsgemeinschaften und Projekte werden derzeitig an den Schulen angeboten:

Kunst und Gestalten

  • Textilwerkstatt
  • Malen
  • Töpfern
  • Die kleine Holzwerkstatt
  • Nähen
  • Mode u. Design
  • Filzen
  • Trickfilm
  • Glasbläserei
  • Theater und Musik
  • Tanzen
  • Blockflöte
  • Musical
  • Pantomime
  • Schwarzlichttheater
  • Trommeln
  • Gitarre

Sport und Entspannung

  • Volleyball
  • Basketball
  • Tennis
  • Fußball
  • Handball
  • Sport u. Spiel
  • Yoga
  • Jumpstyle
  • Schwimmen
  • Autogenes Training
  • Rückenschule
  • Judo
  • Karate/ Stärkung Selbstbewusstsein
  • American Football
  • Schach

Garten, Natur, Umwelt

  • Wildnispädagogik
  • Gärtnern/ Gestaltung Grünanlagen
  • Umwelt

Computer

  • Computerführerschein

Sprache

  • Englisch
  • Dänisch
  • Chinesisch
  • Leseclub o. ä.

Sonstiges

  • Experimente Physik, Chemie
  • Ernährungsberatung / Kochen
  • Kinesiologie
  • Spiele entwickeln
  • Soziales Kompetenztraining

Speziell für unsere Großen (7-10. Klasse)

  • Babysitterkurs
  • Berufsorientierung
  • Richtig lernen - Aber wie?
  • Das perfekte Referat
  • Marburger Konzentrationstraining
  • Knigge-Crashkurs
  • Mopedführerschein
  • Radiopass

Oft kommen unsere Kursleiter aus den örtlichen Vereinen und Organisationen, die mit uns kooperieren. Der Grundgedanke dabei ist, die Vereinsarbeit nicht zurück zu drängen sondern den Kindern und Jugendlichen Sport, Theater oder Musik näher zu bringen. Wenn die Kinder dann ein Hobby für sich entdeckt haben ist der Kontakt zu den Vereinen durch die Dozenten schon vorhanden oder kann durch uns hergestellt werden.