. .

Kindertheater

Seit über 20 Jahren bietet die Volkshochschule Minden ein eigenes Kindertheaterprogramm im Kleinen Theater am Weingarten an. Damit hat vor allem das Figurentheater in der Stadt Minden einen festen Platz. Seitdem die Volkshochschule Minden das Kleine Theater am Weingarten bespielt, haben es Tausende vor allem junger Zuschauer mit ihren Eltern besucht und ließen sich von den Darbietungen begeistern. Es hat sich herumgesprochen: Hier gibt es viel zu erleben und zu bestaunen, hier kann man mitlachen und mitmachen.

Fragt man nach den Gründen, warum die Spielstätte so beliebt ist, so liegt es zunächst sicher am Theater selbst. Von außen her eher unscheinbar, eröffnet sich den Besuchern im Inneren ein origineller, einladender Spielort.  Die Bühne ist klein, aber pfiffig. Die intime Atmosphäre macht direkte Begegnung möglich – für das junge Publikum wie für die Theatermacher. Hier springt der Funke leichter über: Theater ist hier ganz nah, die kleinen Zuschauer sind mitten im Geschehen. Mit seinen 100 Plätzen hat es genau die richtige Ausstattung und Größe, die es für Kindertheater-Aufführungen braucht.

Der Erfolg der Theaterreihe im Kleinen Theater am Weingarten liegt aber vor allem am Theaterprogramm selbst. Wir wissen, Kinder sind ein sehr kritisches Publikum. Wenn eine Vorstellung nicht von Anfang an überzeugen kann, verlieren die Kinder schnell das Interesse und schauen auch nicht mehr hin. Brav sitzen zu bleiben, weil „es sich so gehört“, das gibt es heute nicht mehr. Und die kontinuierlich steigende Nachfrage der kleinen und großen Besucherinnen und Besucher nach Aufführungen beweist: mit der Auswahl der Kindertheaterstücke lag und liegt die Volkshochschule als Veranstalterin richtig.

Tickets für alle Veranstaltungen  erhalten Sie wie immer beim express Ticket Service in Minden. Wir freuen uns gemeinsam auf die neue Spielzeit und wünschen viel Vergnügen.

siehe www.vhs-minden.de

siehe www.stadttheater-minden.de